Frühe Schneefälle begeistern australische Skigebiete im Jahr 2024

2024's First Winter Blast Hits Australian Ski Resorts - POWDER Magazine, Concept art for illustrative purpose, tags: für - Monok

2024’s First Winter Blast Hits Australian Ski Resorts – POWDER Magazine, Concept art for illustrative purpose – Monok

Während sich der Winter auf der Nordhalbkugel dem Ende zuneigt, geben die Skigebiete ihre Pläne für die Schließung der Skigebiete bekannt, um das Ende der schneereichen Saison zu feiern. In New South Wales und Victoria feiern Skibegeisterte den ersten Schneefall der Saison mit großer Begeisterung.

In Thredbo und Perisher in New South Wales sowie in Hotham, Mount Baw Baw und Mount Buller in Victoria gab es vor kurzem den ersten Schnee, was die Wintersportfans in helle Aufregung versetzte. Die Webkameras in Thredbo haben den Schnee am 1. April bis zur Basis aufgezeichnet und damit den Wintereinbruch eingeläutet und die Vorfreude auf die kommende Skisaison geweckt.

Jemand muss über Nacht an unserer Schneekugel gerüttelt haben. Der Wintermodus ist nun voll und ganz aktiviert

Die Chefs von Thredbo

Während die Vorfreude auf die Pisten groß ist, haben Thredbo und Perisher noch nicht für die Saison geöffnet, sondern peilen den 8. und 9. Juni als voraussichtlichen Starttermin an. Normalerweise sind diese Skigebiete von Juni bis Oktober in Betrieb.

Im letzten Winter gab es in Australien nur minimale Schneefälle, was zu einer früheren Schließung von Thredbo und einer verspäteten Eröffnung führte. Der Guardian wies darauf hin, dass 2023 der wärmste Winter in Australien seit 1910 verzeichnet wurde, was die Bedeutung des frühen Schneefalls in dieser Saison unterstreicht.

Trotz der Herausforderungen in den letzten Wintern blicken die Skifahrer optimistisch auf die kommende Saison. Viele bereiten eifrig ihre Ausrüstung vor und planen ihre Ausflüge, in der Hoffnung auf reichlich Schnee und angenehme Skibedingungen.

Die Meteorologen von Weatherzone bestätigten für Perisher eine Schneehöhe von etwa 5 cm, und für die kommenden Tage wird noch mehr Schnee erwartet, was die Vorfreude der Skifahrer weiter steigert. Alex Tomlinson, ein lokaler Enthusiast, der die Snow Victoria Facebook-Seite verwaltet, teilte Bilder und Updates, nachdem er die Bedingungen bei einer Wanderung begutachtet hatte, und förderte so die Kameradschaft und Begeisterung unter den anderen Skifans.

Darüber hinaus hat Perisher bestätigt, dass es seine PEAK Snow Days-Initiative wieder aufnimmt, die im letzten Jahr eingeführt wurde, um die Besucher über die am stärksten frequentierten Tage zu informieren, da die operative Transparenz auch alternative Vorschläge auf dem Berg in Zeiten längerer Liftschlangen bietet.

Auch wenn es für die Eröffnung der Skigebiete noch zu früh ist, sind die Schneefälle im April in Australien nicht beispiellos. Sie bilden die Grundlage für die kommende Wintersaison und deuten auf günstige Bedingungen für Wintersportler und den Tourismus in der Region hin.

Yahoo! Screen

The company Yahoo! ran several similar video services. Yahoo! Video, a video hosting service, was established in 2006. Later, the ability to upload videos was removed, (wikipedia)

Yahoo! Inc. (1995–2017)

The original incarnation of Yahoo! Inc. was an American multinational technology company headquartered in Sunnyvale, California. (wikipedia)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.